Werbung vs. PR


03 Jul
03Jul

Laien und Berufsanfänger kennen den Unterschied zwischen PR und Werbung nicht. Für sie ist dieser Text geschrieben: Werbung zielt immer auf Verkaufsförderung, enthält oft eine Aufforderung zum Handeln (call to action – cta), ist immer laut, oft witzig, will auffallen und die Werbung der Konkurrenz übertönen. Werbung geht rasch vorbei – wie ein 100-Meter-Sprint.

PR dagegen ist eine Langstreckendisziplin , setzt nicht auf den schnellen Abverkauf, sondern auf Meinungsbildung. Der Adressat soll eine bestimmte Auffassung von einem Unternehmen, Produkt, Projekt oder Thema, einer Partei oder Person gewinnen. Da das menschliche Gehirn ein faules Gewohnheitstier ist, braucht es unglaublich viele Informationsimpulse, um Meinung zu bilden oder zu verändern.


 
Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.